Ausstellung

 

Sehnsucht nach Grün

 

 

Holzkunst & Malerei von

Mathias Deinhard & Katrin Brand

 

12. bis 21. August 2016

in der Kulturscheune Leutenbach bei Hersbruck

eine Anfahrtsskizze finden Sie ganz unten auf dieser Seite

 

 

Einige der Werke könne Sie bereits jetzt digital betrachten:

 

Werke von Mathias Deinhard

 

Werke von Katrin Brand

 

 

Komplettes Veranstaltungsprogramm

zum Download & Ausdruck:

Veranstaltungen KunstSommer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 86.3 KB

 

Freitag 12. August

Beginn 19 Uhr

 

Vernissage der Ausstellung Sehnsucht nach Grün

Werke von Mathias Deinhard & Katrin Brand

 

Holzkunst & Malerei bei Sekt und Wein (Feine Weine)

 

Musikalische Rahmung durch das IrishFolkTrio "Heiterzacken"

 

Eröffnung durch Robert Ilg, 1.Bürgermeister der Stadt Hersbruck

 

 

 

Werkgespräche mit den Künstlern

 

finden jeweils 60 Minuten vor und nach jeder Veranstaltung statt und sind zusätzlich nach Vereinbarung möglich.

 

 

 

Begleitend zur Ausstellung

 

Sehnsucht nach Grün

 

ist als "1. Hersbrucker KunstSommer"

ein vielfältig kulturell-genussreiches Rahmenprogramm gewachsen.

 

Alle Veranstaltungen finden in der in der Kulturscheune in Leutenbach 5 (Hersbruck) statt. Der Eingang zur Scheune befindet sich beim Wendehammer.

(Anfahrtsskizze ganz unten auf der Seite)

 

 

 

 

 

Samstag 13. August

10 - 13 Uhr 

 

"Wilde Farben, schräge Formen – Objekte aus Papier"

Kreativworkshop für Jugendliche und Erwachsene

 

Aus Zeitungspapier und Kleister stellen wir eine dicke, formbare Papiermasse her und experimentieren, um diese zu färben, wild mit weiteren Zutaten. Wir mischen Kreide, Kohle, Faserpflanzen, Pflanzensäfte und mehr dazu und schauen, was passiert. Bei einem Abstecher in umliegende Wiesen und Felder findet sich natürlich Inspirierendes und inspirierend Natürliches zur weiteren Verarbeitung.

Angeregt von diesem schrägen Mix an Materialien entstehen so allerlei Objekte: kleine Schälchen, große Schalen, Stifthalter, Tellerchen. Die mitgebrachten Schüsseln dienen uns als Vorform.

Wer seine Werke nicht ohnehin schon im Workshop aus buntem Papierbrei gestaltet hat, kann diese auch zuhause nach dem Trocknen noch farbig gestalten und erhält von mir gerne Tipps dazu!

 

Ich freue mich auf drei Stunden sinnlich-wilden Gestaltens! :)

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

 

Workshop - Leitung:

Melanie Hehlinger, Kunstpädagogin M.A.

Studium in Augsburg mit künstlerischem Schwerpunkt Malerei,

seitdem künstlerisch aktiv mit Menschen jeden Alters, seit 2014 im kreativ-therapeutischen Bereich.

Weitere Informationen im Netz:

melaniehehlinger.blogspot.de

 

Anmeldung und Fragen unter:

melanie.hehlinger@web.de oder 09151-8659786

 

Teilnahmegebühr: 23 € pro Person

 

Bitte mitbringen: 5 bis 10 alte Zeitungen, einen alten Eimer, runde flexible Plastikschüsseln in verschiedenen Größen, Kiste/Karton zum Transport der entstandenen Werke.

 

 

Sonntag 14. August 

17:30 bis 20:30 Uhr

(Achtung: Uhrzeit auf

dem Flyer falsch)

 

„Der Weg zu besseren Fotos“

Workshop in Theorie und Praxis mit Fotowalk in der Natur  

 

Der Hersbrucker Fotograf Michael Schober zeigt anhand eigener Bildbeispiele, wie Sie mit einfachen Tricks bessere Fotos machen. Über bewusste Entscheidungen in der Bildeinteilung, Kameraeinstellung und Perspektive lassen sich aus gewöhnlichen Motiven effektvolle, ungewöhnliche Fotos erreichen.

Nach einem theoretischen Vortrag zu den fotografischen Gestaltungsmitteln dürfen Sie selbst mit der Kamera neue Bildwelten erobern: auf einem vom Dozenten begleiteten „Fotowalk“ in der umgebenden Natur setzen Sie die gelernten Profi-Tricks um.

 

Michael Schobers Schwerpunktthema ist die Portraitfotografie, die Begegnung mit den unerwarteten, neuen Aspekten seines Gegenübers ist für ihn der Reiz jedes Shootings.

 

Anmeldung unter:

www.schoberfoto.de unter „Contakt“

mit Angabe Ihres Namens, Telefonnummer und Adresse

 

Bitte mitbringen: Eigene Kamera (analog/digital) oder Handy mit integrierter Kamera

 

Teilnahmegebühr:  20 €

 

 Montag 15. August

10 bis 15 Uhr

 

Pixi-Workshop

für Kinder von 8 bis 12 Jahre

 

Wir gestalten unser eigenes Pixibuch. Zusammen mit dem Illustrator Michael Schober entwickeln wir eine Geschichte und entwerfen die Tiere, die „mit spielen“. Dann zeichnen wir Seite für Seite in ein Blanko-Pixibuch und colorieren am Ende alles.

 

Anmeldung 

für diesen Workshop läuft über das Ferienprogramm der Stadt HersbruckDer Kartenverkauf findet am 02.07.2016  von 10 - 12 Uhr im Stadthaus am Schloßplatz, Gästesaal statt.

Danach gibt es die Restkarten im BürgerBüro der Stadt Hersbruck (Öffnungszeiten: Mo + Di + Do 8-18 Uhr, Mi 8-12 Uhr, Fr 8-15 Uhr) bis kurz vor Kursbeginn der einzelnen Kurse.

 

Bitte mitbringen: Federmäppchen (Bleistift, Filzer, Buntstifte), Brotzeit und Getränk

 

Teilnahmegebühr: 18 €

 

Dienstag 16. August

Mittwoch 17. August

Donnerstag 18. August

       

jeweils 18 bis 19 Uhr

 

 

Werkgespräch zur Ausstellung

Sehnsucht nach Grün

 

mit Katrin Brand und Mathias Deinhard 

 

Freitag 19. August

9 bis 12 Uhr

 

„Die 2 Crazy Chicks & ihre Freunde“

Kreativworkshop für Kinder von 6 - 12 Jahre

 

Nicky und Picky sind zwei verrückte Hühner, denen es normalerweise nie langweilig wird. Aber ausgerechnet in den Sommerferien ist auf dem Bauernhof nicht viel los. Nicky und Picky suchen deshalb animalische Freunde, um mit ihnen gemeinsam den Misthaufen auf den Kopf zu stellen…

 

Wir bauen aus Zeitungspapier jede Menge lustiger Tiergestalten in verrückten Farben und Formen. Vorkenntnisse braucht ihr bei uns keine!

 

Leitung: Katrin Brand & Melanie Hehlinger, Kunstpädagoginnen M.A.

 

Anmeldung für diesen Workshop läuft über das Ferienprogramm der Stadt HersbruckDer Kartenverkauf findet am 02.07.2016  von 10-12 Uhr im Stadthaus am Schloßplatz, Gästesaal statt. Danach gibt es die Restkarten im BürgerBüro der Stadt Hersbruck (Öffnungszeiten: Mo + Di + Do 8-18 Uhr, Mi 8-12 Uhr, Fr 8-15 Uhr) bis kurz vor Kursbeginn der einzelnen Kurse.

 

Bitte mitbringen: 3 bis 5 Zeitungen, Reste von Geschenkpapieren, bunte Papiere, 1 Rolle Klebeband

(Malerkrepp), Malerklamotten bzw. Klamotten, die bunt werden dürfen, Brotzeit und Getränk

 

Teilnahmegebühr: 20 €

 

Samstag 20. August

18 bis 19 Uhr

 

Werkgespräch zur Ausstellung

Sehnsucht nach Grün

 

 

mit Katrin Brand und

Mathias Deinhard

 

 

 

 

Sonntag 21. August

10 bis 12 Uhr

  

"Querfeldein! - Heimischen Wildpflanzen auf der Spur"

Kräuterwanderung

 

Leichte Wanderung an Wiesen- und Waldrändern um Leutenbach herum. Es geht vor allem um das Kennenlernen heimischer Wildpflanzen und -sträucher. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Treffpunkt ist die Kulturscheune in Leutenbach am hinteren Eingang.

 

Leitung: Frank Zenker, Kräuterpädagoge

 

Anmeldung und Fragen unter:

0152 / 55 9296 77 oder fzenker@mail.de

 

Teilnahmegebühr: 10 € pro Person

 

Teilnehmer: 12 bis 15 Personen

 

Bitte mitbringen: robuste Schuhe und dem Wetter angemessene Kleidung

 

Sonntag 21. August

18 bis 20 Uhr

 

Wein-Weltreise mit musikalischer Begleitung

 

Gastronomische Reiseleitung: Feine Weine Hersbruck

Musikalische Begleitung: Jazzduo Dischner & Lehner 

 

Wir nehmen Sie mit auf eine besondere Weinprobe, die in Franken beginnt und rund um den Globus an besonderen Weingütern Station macht. Wir stellen Ihnen ausgewählte biologisch erzeugte Weine vor, die Sie in musikalischer Begleitung genießen.

 

Preis pro Person: 25 €

inklusive Weine, pro Person eine Flasche Wasser und Brot. Zusätzlich können Sie leckere Schnittchen der "Vorratskammer" erstehen und genießen.

 

Künstlerisch gestaltete Eintrittskarten erhalten Sie direkt bei Feine Weine, Martin-Luther-Str. 29 in Hersbruck. Telefon: 09151 - 9085052 (Montag ist Ruhetag)

 

Sitzkonzert, bestuhlt und betischt, freie Platzwahl (8er Tische)

 

"Feine Weine"

stellen sich vor

 

Wir, Elke Kühner-Schwarz und Bernhard Schwarz, führen gemeinsam, die 2007 gegründete Weinfach-handlung "Feine Weine, Sekt & Secco". Ich, Elke, komme aus einer württembergischen Weingärtnersfamilie und Bernhard, mein Mann ist ein Quereinsteiger in Sachen Wein.

Beim Weinbaustudium in Geisenheim am Rhein haben wir uns kennengelernt.

 

Wein ist unsere Leidenschaft, wir sind immer auf der Suche nach guten, handwerklich hergestellten Weinen - den Weg ins Regal findet nur der Wein, der uns beide überzeugt.

 

Weitere Informationen im Netz:

www.feineweine-heb.de

 

Die Künstler des Jazzduos "Dischner & Lehner"

 

Die Liebe zu den unsterblichen Klassikern des Great American Songbook verbindet die beiden Musiker, Sängerin Doris Dischner und Gitarrist Reinhard Lehner. In ihrer kammermusikalischen Besetzung finden sie mit ihrem warmen und gefühlvollen Ton den eigenen Ausdruck dieser zeitlosen Musik. Bereits die Eltern, der aus Hersbruck stammenden Doris Dischner, waren Fans des swingenden Jazz und der langjährige Aufenthalt in New York hat schließlich auch die Tochter auf die Spuren der großen Interpreten dieses Genres geführt. Die Vorbilder Ella Fitzgerald und Joe Pass inspirierten ebenfalls Reinhard Lehner, der die Kunst der Duobesetzung vor vielen Jahren für sich entdeckt hat. Das nun bereits seit längerem existierende, kleine feine Jazzduo Dischner & Lehner überrascht mit wechselndem Programm und immer neuen Perlen des Vocal Jazz.

 

"Die Vorratskammer" über sich

 

Mein Name ist Sabrina Pickelmann. Vor einiger Zeit habe ich mich mit meiner Feinkostmanufaktur "die Vorratskammer - Feinstes im Glas" selbstständig gemacht. In meinen Produkten landen nur Rohstoffe höchster Qualität und Frische - bevorzugt aus der Region. Mein Versprechen an Sie: Keine Geschmacksverstärker, keine künstlichen Aromen oder Farbstoffe, ausschließlich natürlicher GESCHMACK!

 

die Vorratskammer

Sabrina Pickelmann

Kleinviehberg 7

91224 Pommelsbrunn

www.die-vorratskammer.eu

 

Komplettes Veranstaltungsprogramm

zum Download & Ausdruck:

Veranstaltungen KunstSommer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 86.3 KB

 

Anfahrtsskizze zur Kulturscheune in

Leutenbach 5, 91217 Hersbruck

 

 

 

Mathias Meier

91224 Pommelsbrunn

info@woodstop.de

0171-7230764

 

 

 

 

Katrin Brand

www.katrin-brand.de

info@katrin-brand.de

01577-3996816